Unterkunft im Herzen von Karlsbad mit hervorragendem Frühstück, gutem Schlaf und das alles mit den Heilquellen gleich nebenan.
  • 2013P1060968
  • Suite Exclusive_3
  • Breakfast to the room_3
Vorteile einer direkten Buchung:
  • Best Preis Garantie
  • Kostenloser früher Check-in*
  • Kostenloser später Check-out*
  • Sonderangebote
  • Exklusive Spa-Pauschalangebote
  • Premium Internetvoucher — bis zu 20/20 Mb
  • Rabatt 5 % auf die Behandlung im Schlossbad (gegenüber dem Hotel)
*je nach Verfügbarkeit
Ankunft:
Abfahrt:
Nächte:

Freizeit

Freizeit in Karlsbad

Wie die Freizeit in Karlsbad zu verbringen? Wir empfehlen vor allem Spaziergänge in der Natur. In der heutigen hektischen Zeit wirken sie wie Balsam auf der Seele der Besucher. Gerade Spaziergänge sind ein Bestandteil der Kuraufenthalte und werden den Patienten als Kurprozedur vom Arzt verschrieben. Es war der Weltwanderer Humboldt, der gesagt haben soll, dass die Karlsbader Wälder der schönste Park Europas sind. Auf jeden Fall, die Karlsbader Wälder heilen auch: durch ihre Schönheit und Ruhe helfen sie den Quellen, die Hundert Meter weiter unten ihre Heilkunst tätigen.

Das Netz der Waldpfade begann sich hauptsächlich während der Zeit der Romantik zu erweitern, als der Mensch die Natur wieder entdeckt hatte. Der Ruhm der Waldpfade erreichte seinen Höhepunkt am Ende des 19. und am Anfang des 20. Jahrhunderts, in der Ära der ersten Aussichtstürme, Waldrestaurants und Wandervereine. Ihren Zauber haben sie bis heute erhalten. Sie warten auf Sie.

Unsere Gäste haben die Möglichkeit in Ihrer Freizeit aus vielen Freizeitaktivitäten zu wählen. Wir beraten Sie gerne, wie Sie die Langeweile vertreiben können, und helfen Ihnen auch mit Eintrittskarten oder anderen Diensten.

Golf

Die Geschichte des tschechischen Golfs begann in Karlsbad. Im Jahre 1904 entstand der erste Golfplatz hier. Die Tradition des Golfes wird in der Karlsbader Region bis heute gehalten.

  • Golf Resort Karlovy Vary – Der Golf Resort ist einer der ältesten Flächen nicht nur in Tschechien, sondern auch in Mitteleuropa. Er breitet sich nur 5 km vom Zentrum Karlsbads aus. Vor Kurzem wurde der ganze Golfplatz umgebaut und ein Klubraum errichtet. Auf dem Golfplatz finden wichtige europäische Wettkämpfe statt. Einmal im Monat finden hier auch Clubturniere statt. Nach einem Wettkampf oder Turnier können die Golfspieler eine Rast im Entspannungszentrum genießen und weitere angebotene Dienstleistungen nutzen.
  • Royal Golf Club Marienbad – Den ersten Ball auf diesem Golfplatz – damals mit 9 Löchern – schlug der englische König Edward VII. ab. Das Attribut „ROYAL“ erhielt der Klub jedoch erst im Jahre 2003. Diese wurde ihm von der Königin Elisabeth II. verliehen. Die Fläche mit 18 Löchern und einigen Innen- und Außenübungsflächen ist sehr beliebt sowohl unter den tschechischen als auch ausländischen Golfspielern. Es fanden hier auch einige Golfmeisterschaften statt. Auf dem öffentlichen Trainingsplatz können Golfspieler ohne Greenfee spielen.
  • Astoria Golf Resort Cihelny
  • Golf Club Háje
Skifahren
  • Skizentrum Novako – Für Beginner, Familien mit Kindern und Senioren. Skiareal Novako befindet sich im Zentrum der Stadt Bozi Dar.
  • Skizentrum Klínovec – Das Skiareal Klínovec ist das grösste Skizentrum im Erzgebirge. Die Skistrecken aller Schwierigkeitsarten sind regelmässig prepariert.
Tennis
  • Gejzírpark Karlovy Vary – Tennis Club, der im Jahr 2005 100 Jahre gefeiert hat. Der Verein ist im Karlsbader Gejzírpark und bietet seinen Mitgliedern ein Maximum von sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten. Seine Lage ist eine der schönsten Tennis-Ständen in der Tschechischen Republik. Neben schönen Landschaften, hat hier jeder Besucher genügend Tennisplätze und umfangreiche Clubanlagen.
Kultur
  • Konzerte
    Bad I, Maria Magdalena Kirche, Stadttheater, Grandhotel Pupp, Imperial, Posthof, Theatercafe Tosca, Himmelfahrtskirche, Rentnerpension
  • Galerien
    Kunstgalerie (tschechische Kunst des 20. Jahrhunderts), Alfa-Omega (gegenwärtige tschechische Kunst), Bristol (Fotobilder von Jadran Setlik), Cafe Atrium (Karlsbader Motive), Theatercafe Tosca (Grafiken von Stepan Koska), Galerie Thun Studio Lesov (Karlsbader Porzellan), Gloria (Verkaufsausstellung von Grafik und Keramik tschechischer Künstler), Grandhotel Pupp (Fotobildern von Jadran Setlik), Charlie (Verkaufsausstellung moderner Kunst), „Zu den zwei Störchen“ (Auswahl der Kunst tschechischer Autoren), usw.
  • Museen
    Kreismuseum Karlsbad (Geschichte und Natur Karlsbads, Geologie, Badewesen, Zinnkunst, Gewehrherstellung, böhmisches Glas und Porzellan), Museum Goldener Schlüssel (Jugendstilbilder von Karlsbad vom Wiener Maler Wilhelm Gause), Jan Becher Museum (Ausstellung, Besuch des historischen Kellers, Videoprojektion), Glasmuseum Moser (Geschichte der Glasherstellung, traditionelles Glasgewerbe, Besuch der Glasfabrik).
  • Observatorium
    Bei sternklarem Himmel kann man Sterne und Mond beobachten. Die Beobachtung erfolgt durch ein elektronisches Navigationssystem KVT.